NPP Head

Impressum

Unternehmensangaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG)

NPP Niethammer, Posewang & Partner GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | Steuerberatungsgesellschaft

Johannes-Brahms-Platz 1, D-20355 Hamburg
Telefon: +49. (0) 40. 33 44 6-500
Telefax: +49. (0) 40. 33 44 6-222

E-Mail: office@npp.de
Web: www.npp.de

Sitz: Hamburg
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: HRB 36 907
Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer: DE 11 85 83 601

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer

Stephan Buchert, Jürgen Cummerow und Sven Ole Raap

Zuständige Aufsichtsbehörden

Sämtlichen Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfern sowie Steuerberaterinnen und Steuerberatern der Gesellschaft ist ihre Berufsbezeichnung in der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden.

Die in der Gesellschaft tätigen Berufsträger sind Mitglied folgender Kammern, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig sind:

Wirtschaftsprüferkammer Berlin
(www.wpk.de)

Steuerberaterkammer Hamburg
(www.stbk-hamburg.de)

Bezeichnungen der berufsrechtlichen Regelungen

Berufsstände der Wirtschaftsprüfer unterliegen im Wesentlichen den nachfolgend aufgeführten berufsrechtlichen Regelungen, die bei der Wirtschaftsprüferkammer unter www.wpk.de eingesehen werden können.

- Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
- Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
- Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsordnung (WPBHV)
- Satzung für Qualitätskontrolle

Berufstände der Steuerberater unterliegen im Wesentlichen den nachfolgend aufgeführten berufsrechtlichen Regelungen, die bei der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de eingesehen werden können.

- Steuerberatungsgesetz (StBG)
- Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
- Berufsordnung (BOStB)
- Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Versicherungsgemeinschaft für das wirtschaftliche Prüfungs- und Treuhandwesen, Dotzheimer Str. 23, 65185 Wiesbaden.

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen der

- § 54 Wirtschaftsprüfungsordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflicht der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WP/vBP)

- § 67 Steuerberatungsgesetz (StBG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatergesellschaften (DvSt)

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.